kaufen von Natives Olivenöl Extra

IHRE ESSENSTASCHE


Preis
QTY

GESAMT

€0,00 Warenkorb aktualisieren

Der Preis schließt die Lieferung aus, die an der Kasse angewendet wird. Bestellungen werden in Euro bearbeitet


BICCARI NATIVES OLIVENÖL EXTRA

FAKE DIY TESTS AUF OLIVENÖL

WIE MAN "WISST", WENN IHR OLIVENÖL FALSCH IST:

DER KÜHLTEST:

Die Voraussetzung für diesen Test ist, dass natives Olivenöl extra hauptsächlich aus einfach ungesättigten Fetten besteht, die sich im kalten Zustand verfestigen. Wenn Sie also echtes natives Olivenöl extra in den Kühlschrank stellen, sollte es dick und trüb werden. Oder einige Sorten von Olivenöl mit hohem Wachsgehalt sollten sich vollständig verfestigen.

Dieser Test reicht jedoch nicht aus, um festzustellen, ob Ihr Olivenöl wahr oder falsch ist.ate=July 2019}}

BEISPIEL 1: Natives Olivenöl extra ist eine Sorte mit hohem Wachsgehalt (der normalerweise im kalten Zustand erstarrt). Wenn es jedoch beim Einlegen in den Kühlschrank mit anderen minderwertigen Ölen (Tresteröle, Samenöle ...) geschnitten wird, ist es wird sich verdicken, aber nicht verfestigen. Dieses gefälschte Öl würde also den Kühlschranktest bestehen, da das sogenannte "stille" Olivenöl eingedickt und angelaufen ist.

BEISPIEL 2: Das Olivenöl extra vergine kann zu 100% wahr sein, wird jedoch mit mechanischen Maschinen gefiltert. Viele Olivenölproduzenten filtern ihre Öle, um die kleinen Rückstände am Boden des Behälters zu beseitigen. Durch diese Filterung des Olivenöls wird auch das in der Kälte erstarrte Wachs entfernt. Dieses 100% echte Öl würde also den Kühlschranktest nicht bestehen und würde beim Gefrieren nur geringfügig dick (aber nicht fest) werden.

 

KÜHLTEST: unzuverlässig

 

DER ÖLLAMPENTEST:

Natives Olivenöl extra sollte brennbar genug sein, um eine Öllampe an zu halten, und sollte auch ohne erkennbaren Rauch brennen. Wenn Ihr Olivenöl also keinen Docht brennt (oder wenn dies der Fall ist, aber viel Rauch erzeugt), können Sie sicher sein, dass es sich um gefälschtes Olivenöl handelt. Es können jedoch auch andere Öle einen Docht verbrennen. Wenn Ihr Olivenöl also mit einem Öl verfälscht wird, das auch brennt, besteht es den Test, selbst wenn es verfälscht ist.

 

ÖLLAMPENTEST: unzuverlässig

Startseite

Produktseite 

 

English Version

 

FAKE DIY TESTS ON OLIVE OIL

HOW TO "KNOW" IF YOUR OLIVE OIL IS FALSE:

 

THE REFRIGERATOR TEST

The premise behind this test is that extra virgin olive oil is mainly composed of monounsaturated fats that solidify when cold, so if you put the real extra virgin olive oil in the refrigerator it should become thick and cloudy.

Or some varieties of high wax olive oil should completely solidify.

 But this test is not enough to tell if your olive oil is true or false.

EXAMPLE 1: Extra virgin olive oil is a variety of high wax (which normally solidifies when cold), but if it is cut with other low quality oils (pomace oils, seed oils ...) when you put it in the refrigerator, it will thicken, but will not solidify. So this fake oil would pass the refrigerator test because the so-called "still" olive oil has thickened and tarnished.

 EXAMPLE 2: The extra virgin olive oil can be 100% true, but filtered with mechanical machinery. Many olive oil producers choose to filter their oils in order to eliminate the small residues that settle at the bottom of the container. By filtering the olive oil in this way, the wax that solidifies in the cold is also eliminated. So this 100% true oil would not pass the refrigerator test and would only become slightly thick (but not solid) when frozen.

 THE VERDICT OF THE REFRIGERATOR TEST: unreliable

 THE OIL LAMP TEST

Extra virgin olive oil should be flammable enough to keep an oil lamp on and
should burn even without producing any noticeable smoke.
So if your olive oil doesn't keep a wick burning (or if it does, but it produces
a lot of smoke), you can be sure that it is fake olive oil.
However, other oils can also burn a wick. So if your olive oil is adulterated with an oil that also burns, it will pass the
test even if it is adulterated.
THE VERDICT OF THE OIL LAMP TEST: unreliable